Logo der bekannteste deutsche YouTube-Kanal: Kurzgesagt

(Quelle: kurzgesagt)

Wer den meistabonniertesten deutschen Youtube-Kanal erraten müsste, würde wohl kaum auf einen Bildungskanal setzten. Doch tatsächlich handelt es sich dabei um einen.

Die Rede ist von dem bekanntesten deutschen Youtube-Kanal: Kurzgesagt – In a Nutshell. Mit seinen 11,7 Millionen Abonnenten (Stand April 2020) ist er der bekannteste Kanal Deutschlands.

Auf dem Kanal findet Ihr Bildungsvideos, die sich vor allem mit wissenschaftlichen Themen aus den Bereichen Physik, Biologie,Philosophie, Weltraum sowie Technologie und Gesellschaft beschäftigen. Die komplexen Themen werden dabei in den Videos einfach und verständlich in animierter Form erklärt. Die Videos des Kanals Kurzgesagt – In a Nutshell haben deutsche Untertitel und englische Sprache.

Den Youtube Kanal könnt Ihr hier finden.

Screenshot YouTube-Kanal Kurzgesagt

(Screenshot: YouTube)

Wer allerdings Videos in deutscher Sprache sehen möchte, der kann dies auf dem Kanal Dinge Erklärt – Kurzgesagt machen. Der Kanal Dinge erklärt-Kurzgesagt ist vom selben Betreiber und ist vollständig auf Deutsch. Auf diesem Kanal wird alle zwei Wochen ein neues Video auf deutsch veröffentlicht. Die Videos sind entweder Übersetzungen von Ihrem englischen Kanal oder werden exklusiv für den deutschen Markt mit neuen Inhalten produziert. Die Inhalte des deutschen Kanals gleichen denen des englischen Kanals. Es werden also auch hier komplexe Themen aus der Weltraumforschung, der Physik, der Gesellschaft, der Biologie und der Philosophie sowie der Technik behandelt.

Funk Logo

(Quelle: netzpolitik.org)

Außerdem ist Dinge Erklärt – Kurzgesagt seit September 2017 ein Angebot von funk. Dieses ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF).

Haben wir Eure Neugier geweckt? Zum bekanntesten deutschen YouTube-Kanal: Kurzgesagt geht es hier.

Weitere interessante Youtube-Kanäle zum digitalen Lernen findet Ihr zusätzlich auf unserer Website. Falls Ihr Interesse habt und mehr erfahren wollt, kommt Ihr hier zu unseren Artikeln.