Logo Halbtagsblog

Den “halbtagsblog” – einen Blog für Lehrer, startete Jan Martin Klinge bereits in seiner Referendarzeit, sodass langjährige Leser ihn durch das Referendariat und seine ersten Monate und Jahre als Lehrer begleiten konnten. Mehr als 1700 Einträge sind seitdem entstanden. All jenen, die Lehrer um ihren Halbtagsjob beneiden, sei hier also ein Einblick gewährt in die Freude und auch Möglichkeiten des Lehrerberufs.

Jan Martin Klinge und der halbtagsblog

Blogger Jan Martin Klinge vom Halbtagsblog

Der halbtagsblog wird von Jan Martin Klinge geführt. Dieser ist selbst Lehrer und nebenbei auch Blogger und Autor. Mittlerweile arbeitet er außerdem als Abteilungsleiter an einer Gesamtschule und gehört damit zu einer erweiterten Schulleitung. Als Teil dieser hilft er seit zwei Jahren seine Schule von Grund auf mitgestalten. Einen ausführlichen Lebenslauf könnt Ihr hier finden.

Der Blog

Screenshot Halbtagsblog – Der Blog für Lehrer

Mehr als 1700 Artikel hat Herr Klinge auf seinem Blog mittlerweile verfasst. So konnten langjährige Leser seinen bisherigen Werdegang mitverfolgen: angefangen mit dem Referendariat und den ersten Monaten und Jahren als Lehrer bis hin zu seinen aktuellen Projekten und Aufgaben als Abteilungsleiter sowie Teil einer erweiterten Schulleitung.

Der Blog dient aber auch als Erinnerung für Ihn und seine ehemaligen Schüler – anzumerken sei hier das Reisetagebuch, welches sich vornehmlich mit seinen vergangenen Klassenfahrten beschäftigt.

Ein besonderes Augenmerk liegt aktuell auf seiner Stelle als Abteilungsleiter, weshalb immer wieder Projekte innerhalb und außerhalb des Unterrichts hier vorgestellt werden.
Regelmäßig teilt er zudem seine Meinung zu aktuellen Themen (im Bildungsbereich) oder gibt interessante Einblicke in sein Leben. Weiterhin könnt Ihr auch Lerntheken für das Fach Mathematik sowie
tolle Spiele für den Unterricht, die Herr Klinge zu einem großen Teil selbst erstellt hat, kostenlos downloaden.

Highlights

Zum Schluss wollen wir Euch unsere persönlichen Highlights aus den vielen Artikeln und Projekten von Herrn Klinge etwas genauer vorstellen.

Tabletschule im Aufbau

Screenshot Aufbau Tabletschule

Eine ganze Artikelreihe hat Herr Klinge dem Projekt „Tabletschule im Aufbau“ gewidmet. Angefangen mit den ersten Überlegungen und Ideen, wie man eine Tabletklasse in der Schule einrichten kann, über die Auswahl der richtigen Geräte, bis hin zu den ersten Tests und Erfahrungen der Schüler im Umgang mit den Tablets, berichtet Herr Klinge ausführlich von den wichtigsten Dingen beim Aufbau einer Tabletklasse an seiner Schule. Gerade in der aktuellen Situation könnte dies für viele Schulen und Lehrer ein interessantes Thema sein.

Mehr dazu erfahrt Ihr hier.

Corona-Mathematik-Abenteuer

Corona-Mathematik-Abenteuer Karte von Goisweid

Karte von Goisweid (Quelle: halbtagsblog)

„Im Zuge der Schulschließungen durch das Corona-Virus kämpfe ich damit, meine Schülerinnen und Schüler für den Mathematikunterricht zu begeistern. Eine Einheit habe ich dazu in ein Abenteuerspiel verwandelt. Seit einer Woche erkunden meine Schüler nun eine Fantasy-Welt auf der Suche nach einem Heilmittel für die Bürger der Stadt Goisweid.
Einige Kinder haben sich mit unglaublichem Ehrgeiz in die Geschichte gefressen und die Einheit, die auf etwa 4 Wochen angelegt ist, schon zur Hälfte durch – andere sind von dem Gamification-Aspekt so verunsichert, dass sie die herkömmliche Lerntheke bevorzugen.“ – schreibt Herr Klinge über sein Mathe-Abenteuerspiel auf halbtagsblog

Aufgrund der zahlreichen Anfragen und Kommentare hat sich Herr Klinge dazu entschlossen, das gesamte Material auf halbtagsblog aufgeschlüsselt zum Download anzubieten.

Mehr dazu erfahrt Ihr hier.
Eine Liste weiterer Lehrer-Blogs findet Ihr hier bei uns.