Ein TikTok Trend, der zu weit geht? TikTok Challenges begeistern Kinder und Jugendliche seit Jahren – sei es die Zimt-Challenge, kurz Tänze zu speziellen Songs oder Pranks, die gefilmt werden. Was eher wie eine unterhaltsame Freizeitaktivität klingt, kann in manchen Fällen jedoch auch gefährlich enden. Ein aktuelles Beispiel ist eine Challenge namens “Devious Lick”, bei der Vandalismus an Schultoiletten betrieben wird. Hierbei werden entweder Toiletten absichtlich mit Toilettenpapier verstopft oder angezündet. Das dies fatale Folgen haben kann, zeigen nun einige Vorfälle.

Zahlreiche Fälle von Vandalismus an Schulen

Anfang der Woche löste ein 9-Jähriger einen Brand an seiner Grundschule in Hanau aus. Er zündete mit einem mitgebrachten Feuerzeug Toilettenpapier sowie Handtücher an – es folgte ein Feuerwehreinsatz und insgesamt 30.000 Euro Sachschaden. Es häufen sich seitdem erneut Berichte über plötzliche Brände an Schulen. Im hessischen Kelkheim gab es ebenso einen Feuerwehreinsatz. Ob er mit der Plattform TikTok zusammenhängt, ist nicht auszuschließen. Weitere Fälle, unter anderem in Würzburg, sorgten sogar für leicht Verletzte.

Zu sehen ist eine gelbe Schultoilette.

TikTok reagiert und löscht den Hashtag

TikTok selbst reagiert, indem jene Clips, die im Zusammenhang mit der oben genannte Challenge stehen, gelöscht werden. Damit möchte die Plattform den Creator:innen die Bühne nehmen und durch wegfallende Bestätigungen in Form von Likes und Kommentaren die Ausbreitung der Challenge vermindern. Denn: Vandalismus sorgt für Klicks – die Schüler:innen streben danach, Bestätigung durch ihre Taten zu erhalten. Wird dies verhindert, erhofft sich TikTok eine Eindämmung des Trends. 

Ziel für Pädagog:innen sollte sein, die Entwicklung von solchen Trends nachzuverfolgen und gegebenenfalls mit Schüler:innen sowie Eltern darüber zu sprechen. Außerdem könnte ein ausgearbeitetes Konzept hinsichtlich sensibler Medienpädagogik dabei helfen, Schüler:innen die Gefahren solcher Challenges zu verdeutlichen. Auch könnte besprochen werden, aus welchem Grund Vandalismus entsteht und wie dagegen vorgegangen werden muss.

Hast Du bereits Erfahrungen mit TikTok Trends gemacht? Berichte uns gerne in einem Kommentar darüber. Einen weiteren Artikel zu Trends findest du hier.