Nachdem wir uns in den letzten Wochen Geschichtspodcasts vorgestellt haben zeigen wir Euch diese Woche Podcasts, die im digitalen Naturwissenschaftsunterricht helfen können. Im Fach Geschichte ist es vermeintlich leichter Podcasts als Quellen zu nutzen, da, sehr vereinfacht gesagt, das geschriebene Wort auf das Ohr verlagert wird. Doch es gibt auch zahlreiche Podcasts über unterschiedliche Naturwissenschaftliche Themen, die Hintergründe, Erlebnisse und Erfahrungen zu verschiedenen Naturwissenschaftlichen Themen liefern. Ihr könnt sie zum Beispiel als Vorbereitung auf eine Unterrichtseinheit einsetzen. Oder Ihr lasst ein Experiment nachbauen, dass im Podcast beleuchtet wird.

Podcasts für Biologie

Bugtales.fm

Biologin Jasmin Schreiber und Biologe Lorenz Adlung erzählen sich gegenseitig in jeder Folge jeweils eine Geschichte aus der Biologie, zum Beispiel wo die Dinosaurier herkamen, wieso Krakenarme über eigene „Gehirne“ gesteuert werden oder wie Bakterien in Krebszellen über Therapieerfolge entscheiden.* (Zum Podcast)

Biofunk.net

Biofunk ist ein Biopodcast eines Biologielehrers, der Schülerinnen und Schülern in einfachen und verständlichen Worten die Phänomene der Biologie erklärt.* (Zum Podcast)

Wissenschafts Podcasts

Es gibt Podcasts zu vielen Wissenschafts-themen, pexels.com

Podcasts für Chemie

Wirkstoffradio

Mit dem Wirkstoffradio möchte Podcaster Bernd Rupp über das sehr vielschichtige Feld der Wirkstoffe und Wirkstoffforschung berichten und Interesse dafür wecken. Dabei behandelt er sowohl die Grundlagen, wie zum Beispiel Proteinstrukturen, Wirkungsweisen, als auch Themen mit direktem Alltagsbezug, wie zum Beispiel Allergien.* (Zum Podcast)

Stimmt die Chemie?

In diesem Podcast “ sprechen die Chemie-Studentinnen Antonia und Sophia über naturwissenschaftliche Themen aus dem Alltag und aus dem Labor. Das Fachwissen wird auf einer einfachen Basis vermittelt und ist somit für jeden gut verständlich. In jeder Folge wird ein anderes Thema beleuchtet, wobei interessante Erkenntnisse und eine neue Sichtweise gewonnen werden.* (Zum Podcast)

Podcasts für Physik

Methodisch inkorrekt

Methodisch inkorrekt!, kurz Minkorrekt, ist ein in zweiwöchigem Rhythmus erscheinender Wissenschaftspodcast der beiden Physiker Nicolas Wöhrl und Reinhard Remfort, der physikalische Themen in Gesprächsform verständlich vermittelt.* (Zum Podcast)

Welt der Physik

Das Internet-Portal Welt der Physik präsentiert unter Anderem in einem Podcast in allgemein verständlicher Form aktuelle Themen aus der physikalischen Forschung und ihrem Umfeld.* (Zum Podcast)

Sonstige spannende Wissenschaftspodcasts

Sternengeschichten

Das Universum ist voll mit Sternen, Galaxien, Planeten und jeder Menge anderer cooler Dinge. Jedes davon hat seine Geschichten und der Podcast Sternengeschichten erzählt sie.* (Zum Podcast)

Omega Tau

Wie funktioniert unsere Welt? Wie erforschen Naturwissenschaftler Phänomene und Zusammenhänge? Wie konstruieren Ingenieure und Techniker Maschinen, Verfahren und Infrastruktur? Der Podcast omega tau gibt über Interviews mit Expertinnen und Experten ausführlich Antwort.* (Zum Podcast)

Noch mehr spannende Wissenschaftspodcasts findet Ihr üvbrigens unterwissenschaftspodcasts.de. Nutzt Ihr Podcasts für Euren Unterricht? Wenn ja welche? Schreibt es uns in die Kommentare oder schickt uns eine Mail an redaktion@lehrer-news.de

*Die Kurzbeschreibungen der einzelnen Podcasts haben wir von den jeweilgen Websites übernommen und gegebenenfalls etwas angepasst

Trage zur Digitalen Zukunft unserer Schulen bei!

Lehrer News ist und bleibt kostenlos! Trotzem verursacht es leider welche. Wenn es Euch also gefallen hat, würden wir uns freuen, wenn Ihr eine kleine Spende da lasst, damit wir Euch weiterhin erstklassige Inhalte für Euren Schulalltag liefern können!
Wir stellen Euch gerne eine Spendenquittung dafür aus.

 Zukunft Digitale Bildung gGmbH
IBAN: DE87 1001 0010 0945 7841 00  
Bank: Postbank