Eine der wichtigsten Aufgaben von Lehrerinnen und Lehrern ist die Vorbereitung des Unterrichts. Die Lehrkräfte müssen sich ein Konzept ausdenken, um alle Informationen zu einem Thema zusammenzutragen und dazu einen passenden Tafelanschrieb zu erstellen. Dass dies natürlich auch viel Zeit der Lehrerinnen und Lehrer in Anspruch nimmt, ist klar. Vor allem in den ersten Jahren haben Lehrerinnen und Lehrer besonders großen Druck und Zeitmangel. Zeit sparen bei der Unterrichtsvorbereitung können Lehrer:innen deshalb mithilfe der Website Netzwerk-lernen.de.

Auf Netzwerk-lernen.de können Lehrkräfte Unterrichtsmaterialien online erwerben und für Ihren eigenen Unterricht nutzen. Die vorgefertigten Materialien sollen den Lehrerinnen und Lehrern helfen, Zeit zu sparen.

Netzwerk lernen

Angebot von Netzwerk-lernen.de 

Der Online-Shop für Unterrichtsmaterial bietet den Lehrkräften eine breite Auswahl zu diversen Themen und Fächern an. Bei dem Angebot sollte für jeden etwas Passendes zu finden sein. Die ausgewählten Unterrichtsmaterialien können von den Lehrkräften kostenpflichtig erworben werden und direkt von Zuhause aus bis spätestens sieben Tage nach Kauf heruntergeladen werden. Dies erspart den Lehrerinnen und Lehrern viel Arbeit und Zeit.

Unterrichtsmaterial zu dem Thema Coronavirus

Derzeit interessant und aktuell ist das Angebot zu dem Thema Coronavirus. Zu diesem Thema bietet Netzwerk-lernen.de den Lehrkräften mehrere Unterrichtsmaterialien an, welche ihnen beispielsweise bei der Vorbereitung für den Wiedereinstieg in den Schulalltag helfen sollen. Des Weiteren werden auch Materialien mit den nötigen Informationen zu den Hygienemaßnahmen angeboten.

Fazit

Wir von Lehrer-news.de können die Website Netzwerk-lernen.de allen Lehrerinnen und Lehrern, die Hilfe bei der Unterrichtsvorbereitung brauchen und sich etwas Zeit und Arbeit sparen möchten, nur empfehlen. Das Angebot ist breit gefächert und man kann das Material schnell und von überall herunterladen. Somit steht einem guten Unterricht nichts mehr im Weg.

Hat Euch dieser Artikel gefallen? Könnt Ihr daraus Hinweise für Eure eigene Unterrichtsvorbereitung mitnehmen? Dann schreibt uns gerne Euer Feedback in die Kommentare oder schreibt uns eine Mail an redaktion@lehrer-news.de!

Dieser Artikel wurde zuerst veröffentlicht am 19.06.2020.